„Uncover. Die Trollfabrik“: Autor Manfred Theisen stellt seinen Thriller vor

Der Kölner Autor Manfred Theisen machte Station in der Bibliothek des Beruflichen Schulzentrums. Er stellte den Oberstufen-SchülerInnen der Kaufmännischen Schule und dem Seminarkurs der Maria-Merian-Schule seinen spannenden Thriller „Uncover – Die Trollfabrik“ vor.

Darin geht es um einen jungen Mann aus Berlin, der auf seinem Youtube-Kanal Fake News aufdeckt und mit seinen brisanten Informationen russische Trolle verärgert, die ihn daraufhin aus dem Verkehr ziehen wollen.

Manfred Theisen hat Politikwissenschaft studiert und zudem mehrere Jahre in der ehemaligen UdSSR für das Bundesinnenministerium geforscht. Somit konnte er viel politisches Hintergrundwissen in den 2020 veröffentlichten Roman mit einbringen. Theisen hat die Orte in Estland, an denen das Buch spielt, selbst bereist. Er informiert über die unfassbare russische Desinformationsmaschinerie und hat auch den Ukraine-Krieg in seinem Roman vorhergesehen.

Den SchülerInnen des BSZ machte er bewusst, welchen Einfluss die Medien auf uns haben und dass wir Informationen aus dem Internet nicht unhinterfragt übernehmen sollten.

Text/Foto: J. Kauer


Tags


Weitere Artikel

Satzbauübungen mit einer Autorin

Satzbauübungen mit einer Autorin
Success message!
Warning message!
Error message!