Abitur 2023: fünfmal die Traumnote 1,0

Fünf Jungs mit der Traumnote 1,0: Herzlichen Glückwunsch zu dieser ganz besonderen Leistung.

„Es ist geschafft! Das war´s! Ich hab´s!“ – Schulleiterin Birgit Bürk freute sich sichtlich mit den 71 Abiturientinnen und Abiturienten, die in diesem Jahr das Abitur an unserem Wirtschaftsgymnasium bestanden haben. Fünf haben es besonders gut gemacht: Janne Köhler, Frank Schnaible, Yannik Lerke, Dimitrios Koukos und Andreas Kugel erreichten die Traumnote 1,0. Doch für alle Absolventen gilt: „Sie können jetzt Ihre Zukunft feiern. Egal, welchen Weg Sie einschlagen, mit dem Abitur haben Sie eine solide Grundlage für einen erfolgreichen Berufsweg“, versicherte Frau Bürk und ergänzte: „Machen Sie etwas daraus!“.

Alle unsere diesjährigen Preisträger mit einem Notendurchschnitt von 1,0 bis 1,8. Herzlichen Glückwunsch!

Die kommissarische Abteilungsleiterin Nicole Herrmann verwies auf die erfolgreiche Statistik, wonach es in diesem Jahr zwölf Preise und 13 Belobigungen gibt. Der Gesamtdurchschnitt lag bei 2,4. Zwölf Schülerinnen und Schüler haben das Abitur leider nicht bestanden. „Jeder von Ihnen hinterlässt seinen Fußabdruck an unserer Schule“, lobt Frau Herrmann die Schülerinnen und Schüler, die sich mit ihren Familien und Fruenden zur Verabschiedungsfeier im Foyer unserer Schule versammelt hatten, „wir haben Sie alle gerne hier bei uns gehabt!“.

Selin Erturan wurde für ihre engagierte SMV-Arbeit besonders von Schulleiterin Birgit Bürk ausgezeichnet.

Yannik Lerke hielt als bester Deutschabsolvent die Scheffelpreisrede. Er sinnierte über das „große Privileg so viel Zeit mit der Vorbereitung des Lebens“ verbracht haben zu dürfen, wie das die Schulzeit ermöglicht habe. Vieles habe man dabei erlebt – Freundschaften, Lockdowns, Studienfahrten und dass Schule eben auch aus viel Sozialem bestehe. „Wie geht´s weiter mit uns in Zeiten von Künstlicher Intelligenz und schnellem Wandel?“, fragte er rhetorisch in die versammelte Zuhörerschaft.

Für die musikalische Umrahmung der Feier sorgte Sarah Lackner aus der Klasse WGF 12/2.  

Tags


Weitere Artikel

Fokus Beruf 24

Fokus Beruf 24
Success message!
Warning message!
Error message!