Projekttage: von Acrylmalerei bis Verschwörungstheorie

Zum Schuljahresende gab es noch einmal ein besonderes Schmankerl: Montag und Dienstag waren für Projekte reserviert! Die Lehrerinnen und Lehrer hatten sich 16 Möglichkeiten im Angebot.

Hier eine Auswahl: Tour the Rems-Murr, Videoprojekt, „Sport, Spaß und Spiel“, Acrylmalerei, Schach und Black Jack, Sezierkurs, Kochen und Backen, Sozial Dilemma, SMV, Lernspiel erstellen bis hin zur Produktfotographie.

Promi-Alaram im „Tour the Rems-Murr“-Projekt: Neben Bächen und Auen und Wiesen und Tälern dürfte die Radeltour für Begleitlehrer und VfB-Fan Herr Roeger vor allem einen Höhepunkt gehabt haben: das ungeplante Aufeinandertreffen mit VfB-Trainer Sebastian Hoeness! Herr Roeger nutzte die Gunst der Stunde für ein Foto mit dem Schwabencoach.


In der Klasse WG11/3 fand mit Lehrerin Frau Grammel ein Englisch-Projekt zur „Kulturellen Vielfalt im Klassenzimmer“ statt: Zur theoretischen Fundierung wurde das „Cultural Iceberg“-Modell vor dem Hintergrund der 19 unterschiedlichen Kulturen in der Klasse besprochen. Danach setzten sich die Schülerinnen und Schüler ganz konkret mit dem Thema auseinander – bis zum Abschluss ein internationales Essenesbuffet wartete, das die Schüler und Schülerinnen aus ihren Kulturen mitbrachten und gestalteten.


Zum Reinbeißen lecker, was sich die Büromanagementklasse 2BM2 mit Lehrerin Frau Rathgeb und mit Unterstützung von Frau Barbu-Kastrati hat einfallen lassen: Die Gruppe hat ein Kochbuch mit internationalen Lieblingsrezepten zusammengestellt. Frau Rathgeb zeigte sich begeistert: „Leider reicht ein Berufsschultag nicht aus, um die Leckereien auch an der Schule zuzubereiten, aber die Schülerinnen und Schüler waren am Vortag fleißig und konnten deswegen ein schönes Büffet aufbauen, um sich neben der Rezeptgestaltung auch noch angemessen stärken zu können.“ So blieb genug Zeit, heute alles ausgiebig zu probieren.


„Sport, Spaß und Spiel“ hieß das Motto des Projekts, zu dem die Sportlehrer Herr Westhäußer, Herr Blodig und Herr Schad einluden. Schön locker machen für die Sommerferien…


Interessante Ergebnisse aus dem Projekt „Produktfotografie“ mit Herrn Oestreich und Herrn Jäschke.


Tags


Weitere Artikel

Fokus Beruf 24

Fokus Beruf 24
Success message!
Warning message!
Error message!