Zweiter Platz für das Wirtschaftsgymnasium Waiblingen beim Abi-Soccer-Cup 2009


Kaufmännische Schule Waiblingen verpasst Deutschlandfinale ganz knapp

Beim „Abi-Soccer-Cup“, einem bundesweiten in 21 Großstädten ausgetragenen Oberstufenturnier mit 550 teilnehmenden Mannschaften erreichte die Mannschaft der Kaufmännischen Schule Waiblingen am Dienstag das Endspiel im Fellbacher Soccer-Olymp.

Dabei setzte sie sich souverän in der Vorrunde durch, durchlief das Achtel- und Viertelfinale als Sieger und schaltete im Halbfinale den Deutschlandsieger des Vorjahres im 9-Meter-Schießen aus. Im Finale erzielten die Gymnasiasten Sekunden vor Schluss den Ausgleich, mussten sich dann jedoch im anschließenden 9-Meter-Schießen gegen die Böblinger Mannschaft geschlagen. Da nur der Sieger in Berlin beim Deutschlandfinale antreten darf, konnte man außer Stolz über das Erreichte natürlich auch Trauer in den Gesichtern der jungen Spieler ablesen. 

 Fussballmanschaft
 Spieler: Marco Stiefel-Wilfling, Lukas Preßler, Marcel Röhrle, Ralph Pfender, Denny   
             Khedira, Jan Kistler, Tim Selle, Christian Wild, Sascha Thuro und Christian 
             Schmidt. 

Jungs, ich bin stolz auf euer Können und eure Moral und bedanke mich im Namen der Schule!!!

Stephan Westhäußer

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de