Zwei AVdual-Preisträger

Domenico Tigani und Alexander Heckendorf erhalten in diesem Jahr den „AVdual-Preis“ von Landrat Dr. Sigel. Übergeben hat ihn AVdual-Begleiterin Cornelia Mayer. Glückwünsche kommen auch von Klassenlehrer Herr Zöldi.

 

 

Das hat noch keine AV-dual-Klasse geschafft: Gleich zwei Preisträger wurden in der AVdual1 mit dem Preis des Landrats ausgezeichnet. AVdual-Begleiterin Cornelia Mayer stellte vor, wie man sich für diesen besonderen Preis qualifizieren kann und dass er „Türöffner in die Betriebe“ sei. Gestiftet wird er von Landrat Dr. Richard Sigel. Beide Schüler erhalten jeweils 50 Euro.

 

Alexander Heckendorf wird für seine Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und seine konstante Leistungsbereitschaft geehrt. Auch als die ukrianischen Flüchtlinge in der Klasse gewesen seien, so Frau Mayer, habe er sich besonders um sie gekümmert.

Domenico Tigani wird für seine hohe Motiavtion, Zielstrebeigkeit und Hilfsbereitschaft ausgezeichnet. Er habe hart an sich gearbeitet und sei vor allem im Fach Englisch über sich hinausgewachsen, so die AVdual-Begleiterin.

 

Auch Abteilungsleiterin Sibylle Kumpf freute sich für die zwei Preisträger und gratulierte herzlich.

 

 

 

 

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de