Welt-AIDS-Tag: „Aufklärung statt Ausgrenzung“


Welt-AIDS-Tag: „Aufklärung statt Ausgrenzung“

aktion zum welt-aids-tag
Der 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag: Mit einer Info-Aktion wollten Wirtschaftsschüler aufklären und ein Bewusstsein schaffen für die tödlich verlaufende Immunschwächekrankheit. 

Zum Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember gab es auch eine Aktion an unserer Schule: Unter dem Motto „Aufklärung statt Ausgrenzung“ besorgten sich Wirtschaftsschüler der WS-2er-Klassen Infomaterial, gestalteten Plakate und stellten sich in den großen Pausen ins Foyer der Schule. Dort sprachen sie Mitschüler an, um auf die Gefahren der Immunschwächekrankheit hinzuweisen und verteilten Infobroschüren. Der Infostand mit den Flyern bleibt noch einige Tage im Foyer stehen. Die Aktion wurde im Ethikunterricht von Gisela Vöhringer-Rubröder initiiert.

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de