Waiblinger Handballer unter den besten vier Mannschaften des RP-Finals

Unsere Handballer schlugen sich gut, mussten sich aber der Cotta-Schule geschlagen geben.

 

 

Waiblinger Handballer unter den besten vier Mannschaften des RP-Finals

Am Montag, 23.01.17, machten sich die leicht Ersatz geschwächten Waiblinger Handballer auf den Weg zum RP-Finale nach Crailsheim auf, um sich mit den besten acht Mannschaften des RP-Bezirks Stuttgart zu messen.

In spannenden Gruppenspielen qualifizierte sich die Waiblinger Mannschaft nach Siegen über Filderstadt (14: 9), Neckarsulm  (13:10) und  einer knappen Niederlage gegen die Handball-Hochburg Göppingen (10:11) als Gruppenzweiter für das Halbfinale .

Dort traf man als krasser Außenseiter auf die mit Junioren- Bundesliga gespickten Spieler der Cotta-Schule. Nach tollem Kampf und dank eines überragenden Torhüters Maurice Kopp, der sich während des gesamten Turniers Bestnoten verdiente, durfte man in der Halbzeit bei einem knappen Rückstand von 2:3  noch vom Finale träumen.

In der zweiten Hälfte steigerten sich die Jungs aus Stuttgart aber nochmals und ließen die Waiblinger kaum noch zur Entfaltung kommen. Am Ende kam es zu einem verdienten 11:5 Erfolg der Cotta Schule.

Im Finale setzte die Cotta noch einen drauf und ließ den Ludwigsburgern keine Chance.

Die Waiblinger fuhren nach einem langen Tag erhobenen Hauptes nach Hause und können stolz auf ihre Leistung sein!

 

(Adrian Schad)

 

 

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de