„Vincemus“ holt dritten Platz beim Debating


„Vincemus“ holt dritten Platz beim Debating

 

 debating_dritter_platz  

Das Vincemus-Team unserer Schule: Fiebag, Lisa
Pfeifer, Alexandra Bühner, Katja Vöhringer, Carolin Haas, Diana Stumpp und Isabell
Rübling. 

 

 

 

Beim jährlichen Debating-Wettbewerb zwischen den beruflichen
Schulen Kirchheim Teck, Reutlingen und Waiblingen hat das Waiblinger Team
„Vincemus – gemeinsam gewinnen“ den dritten Platz gewonnen. Nur um
Haaresbreite, genau genommen um vier Punkte, verpassten Jasmin Fiebag, Lisa
Pfeifer, Alexandra Bühner, Katja Vöhringer, Carolin Haas, Diana Stumpp und
Isabell Rübling das Finale.

Insgesamt haben von jeder Schule vier Teams teilgenommen,
also insgesamt zwölf Gruppen. Von unserer Schüler sind das Schüler der Global-Studies-Klassen
11/1 und 12/2, die unter den Namen „WN-i Poohs“, „Ich-glaub-ich-seh-rot
Waiblingen“, „Die Waiblinger Chiefs“ und „Vincemus Waiblingen“ an den Start
gingen. Alle Teams mussten zweimal
debattieren zu den vorbereiteten Themen “This house supports a boycott of
Coca-Cola in Germany”,
“This house is against Laura Dekker sailing solo around the world”.

Am Ende der Veranstaltung waren alle Waiblinger Teams und die
betreuenden Lehrerinnen Julia Grammel und Sonja Weber mit ihren Platzierungen
im guten Mittelfeld zufrieden. Nächstes Jahr findet der Wettbewerb in
Waiblingen statt.

 

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de