Vielversprechender Auftakt unseres neuen Teams

Das sind unsere Spieler für den Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia - Fußball": (stehend v.l.n.r.) Azad Tunc, Georgios Ignatakis, Calvin Körner, Nikos Zengerling, Andreas Schlageter, Marcel Friz, Serafino Camassa, Marco Miniussi; (i.d.Hocke v.l.n.r.) Rene Huber, Tolunay Secilmis, Simon Klein, Michali Anessiadis, Philipp Heller; und liegend Benjamin Daur.
Das sind unsere Spieler für den Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia – Fußball“: (stehend v.l.n.r.) Azad Tunc, Georgios Ignatakis, Calvin Körner, Nikos Zengerling, Andreas Schlageter, Marcel Friz, Serafino Camassa, Marco Miniussi; (i.d.Hocke v.l.n.r.) Rene Huber, Tolunay Secilmis, Simon Klein, Michali Anessiadis, Philipp Heller; und liegend Benjamin Daur.

Wohin die Reise mit den KSWN-Fußballern diese „Saison“ hingeht, wusste im Vorfeld niemand so recht.

Acht neue Spieler sind derzeit im Auswahlkader, zusammen gespielt hatten sie bis zur Vorrunde der RP-Meisterschaft noch nie.

Am Mittwoch, 3.12., war es dann soweit, dass in Turnierform eine von drei Mannschaften die nächste Runde erreichen würde. Im Lokalderby gegen unsere Nachbarn erspielte sich unser Team viele Chancen, doch erst sehr spät in der ersten Halbzeit fiel das erlösende 1:0. Überraschenderweise spielten unsere Jungs taktisch sehr reif und diszipliniert, so dass es am Ende sogar 6:0 hieß.

Da die John-F.-Kennedy-Schule Esslingen danach ebenfalls klar gegen die Gewerbliche Schule gewann, kam es zum Entscheidungsspiel KSWN-JFKS. Mit einem knappen, aber auch verdienten 2:1 Erfolg standen die Waiblinger als Sieger fest.

Geht die Reise also wieder zu den Profis der Cotta-Schule?

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de