Stimmungsvolle Mega-Weihnachtsfeier

Ganz schön viel los war in unserem Foyer zur gemeinsamen Weihnachtsfeier: Mehrere hundert Schülerinnen und Schüler erlebten ein abwechslungsreiches Programm, das für sie gestaltet wurde.

 

Proppenvoll war das Foyer unserer Schule am letzten Schultag im Dezember, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Unter der Leitung der Lehrerkollegen Michael Dorn und Hedwig Gramling wurde ein abwechslungsreiches, gut einstündiges Programm dargeboten, bei dem für jeden der mehreren hundert anwesenden Schülerinnen und Schüler etwas dabei gewesen sein dürfte. Denn dafür, dass alle Plätze besetzt waren, war es recht ruhig, was wiederum für ein gelungenes Programm spricht.

 

Gelungene Premiere der Schülerband mit schwierigen Liedern: „Halleluja“ und „Killing me softly“.

 

Die Schülerband mit den Sängerinnen Ceyda Simsek (BK1W2) und Geogia Dalla (3BM1) sowie der Instrumentalbegleitung Shania Siemer (WG 12/1), Norick Mercado (WG 12/1) und Jannik, einem auswärtigen Bandkollegen von Ceyda, spielte bei ihrem allerersten Auftritt gleich ein Gänsehautlied, das ankam: „Halleluja“ von Leonard Cohen. Danach erzählten Lehrer, was sie so an Weihnachten machen und welche lustigen Anekdoten sie am Weihnachtsfest schon erlebt haben. Untern Christbaum blicken ließen hierbei Manuel Dongus, Gerhard Hümpfner, Ulrich Knoll und Thomas Oestreich.

 

In bester Erzähllaune waren diese Lehrerkollegen und boten private Einblicke zum Weihnachtsfest.

 

Musste Schulleiter Ulrich Lenk im vergangenen Jahr an selber Stelle dem schrecklichen Terroranschlag von Paris gedenken, so war es in diesem Jahr der Terroranschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt. „Wie kann ein Mensch so etwas Verrücktes tun?“, fragte er und ermunterte dazu, „dass wir uns nicht einschüchtern lassen dürfen“. Herr Lenk erinnerte auch an positive Events im Jahr 2016, und da steht zuvorderst das Jubiläum zum 50-jährigen Bestehen unserer Kaufmännischen Schule. „Unsere Schule hat sich von ihrer besten Seite gezeigt“, lobt der Schulleiter sichtlich erfreut. Überwältigt zeigte er sich auch vom Engagement der Schüler, der SMV und aller Beteiligten an der dargebotenen Weihnachtsfeier: „Ich bin geplättet, was ihr hier abliefert!“. Da bleibt nur noch allen zu sagen: Fröhliche Weihnachten und ein gutes, friedliches neue Jahr 2017!

 

 

 

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de