Präzisionssache: Bildungspartnerschaft mit der Firma Hafner



Das Sekretariat der Kaufmännischen Schule Waiblingen ist während der Ferien von

Donnerstag, 25.07.2013 bis Freitag, 02.08.2013 sowie von

Montag, 02.09.2013 bis Freitag, 06.09.2013

jeweils in der Zeit von 8:00 Uhr bis 11:00 Uhr geöffnet.

 

Am Mittwoch, 24.07.2013 ist das Sekretariat ab 10:15 Uhr geschlossen.


Präzisionssache: Bildungspartnerschaft mit der Fa. Hafner

 

 bildungspartnerschaft mit der firma hafner
Kaufleute in der Werkhalle: Hafner-Geschäftsführerin Ulla Böhringer und Schulleiter Ulrich Lenk besiegeln unsere vierte Kooperation zwischen Wirtschaft und Schule.

 

 

 

Aller guten Dinge sind vier: Die Fellbacher Firma Hafner ist seit 11. Juli der vierte Bildungspartner unserer Schule. Nach Rewe Aupperle, der Kreissparkasse Waiblingen und der Motor Presse Stuttgart folgt nun das Industrieunternehmen Hafner als Kooperationspartner unserer Schule. Bei der Unterzeichnung der Bildungspartnerschaft freute sich Geschäftsführerin Ulla Böhringer auf die Zusammenarbeit mit der Schule, an der sie 1998 selbst ihr Wirtschaftsabitur absolvierte. Böhringer: „Wir hoffen, dass wir viele Schüler für unser Unternehmen und unsere Tätigkeiten in technisch orientierten Berufen mit kaufmännischen Grundkenntnissen begeistern können.“ Ulla Böhringer übernahm von ihrem Vater Paul Böhringer das traditionsreiche, 1928 gegründete Familienunternehmen, das mittlerweile hundert Mitarbeiter beschäftigt und auf Expansionskurs ist.

 

Die Firma aus dem Bereich Fertigungsmesstechnik ergänzt unsere bunte Branchenpalette ausgezeichnet: Die Philipp Hafner GmbH & Co. KG bietet unseren Schülern die Möglichkeit, technisch-kaufmännische Berufe kennenzulernen. Personalchefin Brigitte Zinßer umreißt den Bedarf des Unternehmens: „Neben klassischen Maschinenbauern brauchen wir immer auch Ingenieure mit einer Prise Betriebswirtschaft, wie zum Beispiel im Technologiemanagement.“

 

 bildungspartnerschaft kswn und firma hafner
Feierliche Vertragsunterzeichnung (von links) bei der Firma „Philipp Hafner GmbH & Co. KG“ in Fellbach: Geschäftsführerin Ulla Böhringer, Personalchefin Brigitte Zinßer, Katleen Richter, die an unserer Schule die Bildungspartnerschaften betreut, und Schulleiter Ulrich Lenk.

Schulleiter Ulrich Lenk wies bei der Vertragsunterzeichnung darauf hin, dass zwischen der Firma Hafner und dem Technischen Gymnasium an unserem Beruflichen Schulzentrum bereits seit drei Jahren eine Bildungspartnerschaft besteht und sich darum nun „vielleicht die Möglichkeit eröffnet, dass WG und TG auch einmal ein gemeinsames Projekt zusammen mit Ihnen auf die Beine stellen“ können.

 

Katleen Richter, die an unserer Schule die Bildungspartnerschaften verantwortet, umriss kurz, welche Aktivitäten im neuen Schuljahr geplant sind: So werde es Berufspräsentationen durch Auszubildende der Firma Hafner geben, außerdem findet eine Betriebsführung statt, Praktika können ermöglicht werden und das Unternehmen stellt Materialien für Projekte und Referate unserer Schüler zur Verfügung.

 

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de