Petrus ohne Mitleid für schwedische Austauschschüler

Besuch vom Umea Internationella Gymnasium (UIG), Schweden

Petrus
ohne Mitleid für schwedische Austauschschüler

 

 schwedenaustausch_tanzen  

Viel Spaß hatten die schwedischen
und deutschen Schüler zum Beispiel auf hier: beim
Abschlussbuffet mit Tanz und Gesang.

 


Vom
04. – 11. Mai 2010 waren 19 Schülerinnen und Schüler mit
ihrer Lehrerin vom Umea Internationella Gymnasium (UIG) aus Schweden
zu Besuch bei den 23 Schülern der Global Studies Eingangsklasse
unseres WGs. Ein größtenteils von den deutschen Schülern
geplantes, abwechslungsreiches Programm sollte den Gästen
Waiblingen und Umgebung aber auch das deutsche Schulwesen näher
bringen. So standen neben einer Stadtbesichtigung von Stuttgart auch
ein Ganztagesausflug zum Hohenzollern und nach Tübingen auf dem
Programm. Zwar musste die Stocherkahnfahrt in Tübingen wegen
Hochwasser abgesagt werden und auch der Hohenzollern war wegen einer
dichten und tief hängenden Wolkendecke nicht wirklich zu sehen,
aber der abschließende Besuch des Schokoladenshops von Ritter
Sport in Waldenbuch entschädigte für Entgangenes.

 

gruppenbild  

Erzählten viel von ihrem Leben und
Schweden und bekamen viel vom deutschen Leben mit: Die 19 Schüler
vom Gymnasium aus dem schwedischen Umea. Im September erhalten sie
Besuch aus Waiblingen.

 

 

In der
Schule besuchten die Gäste den Sport-, Deutsch-, Englisch- und
Spanischunterricht und arbeiteten gemeinsam mit ihren deutschen
Partnern in kleinen Gruppen eine Präsentation zum Thema „places
you have visited or would like to visit“ aus, die dann im
Unterricht vor zwei verschiedenen Eingangsklassen auf Deutsch (die
Schweden) und auf Englisch (die Deutschen) vorgestellt werden musste.
Beim Abschlussbuffet am letzten Abend zeigte sich bei Tanz und
Gesang, dass die Stimmung gut war und viele neue Freundschaften
entstanden sind. Der Gegenbesuch in Umea wird im September 2010
stattfinden.

 

 schueler_stadtfuehrung  

Ständiger Begleiter – auch hier
bei der Stadtführung in Stuttgart – war der Regenschirm.

 

 

 

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de