Martin Knapp ist neuer Beratungslehrer


Martin Knapp ist neuer Beratungslehrer

“Die Kollegen sind sehr daran interessiert, dass man nach den Schülern guckt”, schildert der neue Beratungslehrer der Kaufmännischen Schule Waiblingen, Martin Knapp, seinen ersten Eindruck. Der erfahrene BVJ-/BEJ-Lehrer ist Anlaufstelle für schulische und private Probleme bei Schülern. Da er selbst in Pforzheim unterrichtet, ist er nur donnerstags in Raum K219. Dort arbeitet er mit seinen Beratungslehrerkolleginnen Katharina Rehm von der Gewerblichen Schule und Anita Meyer von der Maria-Merian-Schule zusammen. an unserer Schule, weshalb er auf die Initiative der Betroffenen angewiesen ist: Schüler können sich an ihn wenden, aber auch Kollegen, die Schüler an ihn vermitteln wollen. In einigen Klassen hat er sich bereits vorgestellt, auch seine E-Mail-Adresse genannt: martinknapp@gmx.de. Sein Beratungszimmer ist in Raum K219. Dort arbeitet er mit seinen Beratungslehrerkolleginnen Katharina Rehm von der Gewerblichen Schule und Anita Meyer von der Maria-Merian-Schule zusammen.

 beratungslehrer_knapp  

Neuer Beratungslehrer an der Kaufmännischen Schule: Martin Knapp.

 

 

 

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de