Lockerung der Maskenpflicht ab 18.10.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ab dem 18. Oktober wird die Maskenpflicht gelockert. Dann müssen Schülerinnen und Schüler keine Maske mehr tragen, wenn

• sie an ihrem Platz im Unterrichtsraum sitzen. (Beim Umherlaufen im Unterrichtsraum muss eine Maske getragen werden.)
• die Infektionslage auf der Basis- und Warnstufe ist.

 

Die umfassende Maskenpflicht gilt jedoch weiterhin, wenn

• sich die Schülerinnen und Schüler auf den Begegnungsflächen, wie z. B. Toiletten und Gänge, also in den Gebäuden aufhalten (dies gilt unabhängig von der generellen Infektionsstufe).
• die Infektionslage auf der Alarmstufe ist. Dann gilt die Maskenpflicht auch am Platz.
• es einen Corona-Fall in der Klasse gibt. In diesem Fall müssen alle Schüler*innen der jeweiligen Klasse für fünf Tage auch am Platz eine Maske tragen sowie täglich einen Corona-Schnelltest durchführen.

Momentan gilt im Rems-Murr-Kreis als auch in Baden-Württemberg die Basisstufe, so dass ab kommenden Montag die Lockerungen auch in unseren Klassen überwiegend greifen (aktuell
gibt es zwei Klassen mit Coronafall).

Die Lockerung der Maskenpflicht am Sitzplatz stellt für Sie alle eine erhebliche Erleichterung dar. Wir bitten jedoch darum, dass Sie die Regeln weiterhin diszipliniert einhalten und beim Verlassen Ihres Sitzplatzes sowie des Unterrichtsraumes eine Maske aufziehen. Vielen Dank!

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Schulleiterin
gez. Birgit Bürk
OStD´in

 

Informationen zur gelockerten Maskenpflicht

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de