KBS-Winterprüfung: 12 Preise, 26 Lobe

Unsere Preisträger der Winterabschlussprüfung an der Kaufmännischen Berufsschule 2014.
Unsere Preisträger der Winterabschlussprüfung an der Kaufmännischen Berufsschule 2014.

Mit einer Abschiedsfeier und anschließendem Ständerling wurden 93 der zur Winterprüfung 2014 angetretenen kaufmännischen Auszubildenden mit bestandener KBS-Prüfung von der Kaufmännischen Schule Waiblingen entlassen.

Oberstudiendirektor Ulrich Lenk gratulierte den erfolgreichen Bankkaufleuten, Büro-, Bürokommunikations-, Groß­handels-, Automobil-, Einzelhandelskaufleuten und Verkäufern, die auf eine zwei- bzw. dreijährige erfolg­reiche Lehr- und Schulzeit zurückblicken können. Auch wenn für die jungen Leute damit sicherlich noch nicht das Ende ihrer beruflichen Entwicklung erreicht sei, so hätten sie sich doch mit der Berufsschul-Abschlussprüfung ein solides Fundament geschaffen, auf dem sich beruflich und schulisch trefflich aufbauen lasse.

Mit der Verlagerung der schulischen Schwerpunkte weg von der reinen Wissensvermittlung hin zu handlungs- und projektorientierten Ansätzen würde den Anforderungen der modernen Arbeitswelt Rechnung getragen. Die neue Aufgabenstellung im kaufmännischen Bereich würde heute ein geschäftsprozessorientiertes Handeln erforderlich machen. Leitbild sei nicht mehr länger der abwicklungsorientierte Mitarbeiter in klassischen kaufmännischen Funktionsbereichen, sondern der kundenorientierte Kaufmann, der team-, prozess- und projektorientiert unter Verwendung aktueller Informations-, Kommunikations- und Medientechniken an der Erstellung kundengerechter Problemlösungen arbeite.

Überhaupt sei unser duales Berufsausbil­dungssystem zukunftsweisend und brauche den internationalen Vergleich nicht zu scheuen, meinte Ulrich Lenk. Mit der Verlagerung der schulischen Schwerpunkte weg von der reinen Wissensvermittlung hin zu handlungsorientierten Ansätzen und der Vermittlung von Schlüs­selqualifikationen wie Teamfähigkeit, Handlungskompetenz oder Sozialkompetenz schaffe die Berufsschule mehr denn je die Grundlage für eine flexible und anpassungsfähige persönliche und berufliche Weiterentwicklung der Berufsschul-Absolventen.

preistraeger-kbs14Mit dem Schulleiter freuten sich die Lehrerinnen und Lehrer der Kaufmännischen Schule Waiblingen, dass in diesem Jahr 12 Preise (Notendurchschnitt bis 1,8) und 26 Belobigungen (Notendurchschnitt 1,9 – 2,2) vergeben werden konnten.

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de