Kai Schmid neuer Leiter der Berufsschule

Kai Schmid ist mit nur 37 Jahren bereits der neue Leiter unserer größten Abteilung, der Kaufmännischen Berufsschule.  

 

 

Jetzt ist es offiziell und vom Regierungspräsidium Stuttgart bestätigt: Kai Schmid ist der neue Abteilungsleiter der Kaufmännischen Berufsschule der Kaufmännischen Schule Waiblingen (KSWN). Der 37-Jährige löst Horst Schäfer ab, der diese Funktion 13 Jahren inne hatte und in Ruhestand ging. Schmid führt damit die größte Abteilung der KSWN mit rund 1.100 Berufsschülern und circa 300 Ausbildungsbetrieben, für die er der neue Ansprechpartner im Rems-Murr-Kreis ist.

Vor der Lehrerkarriere war der Geislinger im Tennis erfolgreich: Mit einem Tennis-Stipendium studierte er in Florida „Business Administration“, bevor er sein Studium der Wirtschaftspädagogik in Hohenheim abschloss. Er arbeitete bei der ATP- und WTA Tennis­profitour anderthalb Jahre als Trainer und Betreuer, bevor er ins Lehramt wechselte. Auch nach seiner aktiven Zeit als Tennisspieler und Betreuer ist er dem Tennissport treu geblieben und spielte unter anderem in der ersten Tennisbundesliga der Herren 30 für die STG Geroksruhe Stuttgart.

Wir wünschen unserem neuen Abteilungsleiter einen guten Start in die neue Aufgabe!

 

 

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de