Fußballturnier der SMV

Fußballturnier der SMV: Foreplay holt Wanderpokal

alt   
Die Siegermannschaft des SMV-Fußballturniers: Foreplay.  
 
 
Am 31.03.2011 fand das alljährliche Fußballturnier der Kaufmännischen Schule Waiblingen statt. 14 hoch motivierte Mannschaften, darunter eine Lehrermannschaft, traten an, um sich die diesjährige, erstmalig als Wanderpokal ausgeschriebene Trophäe zu ergattern. Das Turnier wurde in drei Gruppen gespielt, wobei sich jeweils der Erst- und Zweitplatzierte für die Zwischenrunde (Gruppe A und B) qualifizierte. Der Sieger aus beiden Zwischenrunden-Gruppen spielte um Platz 1 und 2, die Zweitplatzierten aus der Zwischenrunde um Bronze und den undankbaren 4. Platz.

Von den gefüllten Zuschauerrängen konnte man zu jeder Zeit Anfeuerungsrufe für die jeweils spielenden Mannschaften hören. Diese bestritten ihre Spiele fair und kameradschaftlich. Aus diesem Grund mussten die Schiedsrichter auch meistens nur dann in ihre Trillerpfeifen blasen, wenn ein Torwart mal wieder hinter sich greifen musste. Hinausstellungen wegen einer Grätsche kamen sehr selten vor.

 
smv-fussball-turnier 2011   
Spieler der Azzlacks, die Vierter geworden sind, schauen den anderen beim Kicken zu.    
 
 

Als die Gruppenphase überstanden war, standen die Karten für die Lehrermannschaft nicht so gut. Zwar punktgleich mit den Kickers aus dem BK1, aber aufgrund des schlechteren Torverhältnisses wegen mussten sie frühzeitig das Turnier verlassen.

Die Zwischenrunde bestritten die Mannschaften: Fener Bokce (WS 2/1), Azzlacks (WS 1/1), Kickers (BK1), Juventus Urin (1KB), P.Parade (WG 12+13) und Foreplay (WG 12). Doch nur die besten vier spielten letztendlich um einen Pokal.

Gegen 17.15 Uhr standen die Mannschaften der beiden Finals endlich fest. Um den großen Pokal kämpften Foreplay und Fener Bokce und im kleinen Finale trat die P.Parade gegen die Azzlacks an – beide Male also eine WG-Mannschaft gegen eine WS-Mannschaft.

Am Ende konnten sich in zwei sehr spannenden und hart umkämpften Spielen beide WG-Mannschaften durchsetzen. Foreplay hielt den Siegerpokal in der Hand, Fener Bokce stand auf der mittleren Stufe des Siegerpodests und die P.Parade gewann im kleinen Finale den 3. Pokal.

Wir sind jetzt schon gespannt, ob Foreplay im nächsten Jahr seinen Titel verteidigen kann.

 
 
smv-crew  
Ohne helfende Hände in der SMV geht es nicht: Die SMV-Crew und ihre Lehrer Michael Bähr und Anja Straub.   

 

 

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de