FDP siegt klar bei Juniorwahl an der KSWN

         

Die FDP gewinnt haushoch die Juniorwahl an unserer Schule (links) – an der Bundestagswahl hat es für den ersten Platz nicht gereicht. Beim Bundesergebnis der Juniorwahl (rechts) siegten die Grünen.

 

 

   

 

FDP-Kandidat Stephan Seiter gewinnt bei der Juniorwahl an unserer Schule das Direktmandat für Berlin. Er siegte bei den Erststimmen. 

 

 

    

Die Wahl der Qual: Besonders spannend war das Wählen für unsere Schülerinnen und Schüler, die noch nicht das Wahlalter von 18 Jahren erreicht haben und nur an unserer Juniorwahl abstimmen durften. Auf jeden Fall freuten sich viele auf ihre Teilnahme – auch wenn die Wahlbeteiligung mit 75% knapp unter der bundesweiten Wahlbeteiligung an der Juniorwahl mit 81% lag. 

 

 

Kreuzchen gemacht, Stimmzettel falten und ab in die Wahlurne.

 

 

 

 

Viele fleißige Helferinnen und Helfer unterstützten bei der Auszählung des Wahlergebnisses. Herzlichen Dank!

(Bilder: Hagmann)

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de