Fach Mathematik: Einführungwoche und Mentorenbetreuung

Einführungswoche und Mentorenbetreuung im Fach Mathematik

 

Allgemeine Informationen

Alle SchülerInnen, die sich im Fach Mathematik für das WG, BK oder die WS vorbereiten möchten, bekommen die Möglichkeit an einem Vorbereitungskurs in der letzten Sommerferienwoche teilzunehmen. Durchgeführt wird dieser Kurs von SchülerInnen aus den höheren Klassen und Herrn Bruckner, der ehrenamtlich an unserer Schule tätig ist.

Kosten für die Teilnahme beträgt 40€ pro Schüler. Von diesen Kosten werden ein Arbeitsheft und die Mentoren bezahlt. Die Einteilung der Kurse erfolgte nach Schularten.

 

Informationen für Mentoren

Liebe zukünftigen MentorenInnen,

jeder kennt das Phänomen; man versucht etwas zu erklären und erst dann versteht man die Inhalte erst selber richtig. Genau das soll gefördert werden. Durch die Arbeit als Mentor muss man sich permanent mit Lerninhalten eurer Schützlinge auseinandersetzen, die ihr aus den vorherigen Schuljahren kennen solltet, aber oft schnell vergesst. Als Mentoren wiederholt ihr somit den Unterrichtsstoff des letzten Schuljahres. Materialien für die Nachhilfe werden euch zur Verfügung gestellt.

Die Anmeldung erfolgt online über die Schulhomepage.

 

Informationen für Teilnehmer

Liebe zukünftigen TeilnehmerInnen,

Schüler erklären Sachverhalte oft in einer anderen Sprache als dies Lehrer tun und finden dadurch einen anderen Zugang. Rechnungen und mathematische Sachverhalte werden schülerfreundlicher erklärt und verstanden. Wichtig bei dieser Arbeit ist die Dokumentation der Lernfortschritte. Dies kann mit Hilfe eines Lernprotokolls erfolgen. Die einzelnen Fachlehrer können bei Bedarf dieses Lernprotokoll einsehen.

HINWEIS: Die Teilnahme an der Mentorenbetreuung ist kein Lernersatz und keine Hausaufgabenbetreuung. Sie ist ein zusätzliches Angebot, um sich im Fach Mathematik verbessern zu können.

Die Anmeldung erfolgt online über die Schulhomepage.

 

 

 

Informationen zur empirischen Untersuchung

Damit festgestellt werden kann, ob die Schüler-Schülerbetreuung erfolgreich ist, werden die Noten der SchülerInnen verglichen. Als Grundlage werden Eingangsnoten der Teilnehmer und Mentoren verwendet und mit den Eingangsnoten der SchülerInnen verglichen, die nicht teilnehmen.

Beispiel für Teilnehmer (für Mentoren gleich)

Schüler A Eingangsnote 3 (Teilnehmer);       Klasse 11 (Abschlussnote RS)

Wirtschaftsschule 1. Jahr (Abschlussnote HS)

Berufskolleg 1. Jahr (Abschlussnote WS)

 

Schüler B Eingangsnote 3 (Nichtteilnehmer); Klasse 11 (Abschlussnote RS)

Wirtschaftsschule 1. Jahr (Abschlussnote HS)

Berufskolleg 1. Jahr (Abschlussnote WS)

 

Am Ende des Jahres werden die Endnoten verglichen, um herauszufinden, ob die Teilnehmer ihre Noten gegenüber den Nichtteilnehmer halten bzw. verbessern konnten.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de