Ehemalige stellt Verwaltungsstudiengang vor

Bis zu ihrem Abitur an unserem WG saß sie noch vor dem Pult, als Studentin erklärt sie nun Zwölftklässlern ihren Verwaltungsstudiengang: Marlene Linsenmeier (links) mit zwei weiteren Kommilitonen.

 

 

Was macht man eigentlich im „gehobenen Verwaltungsdienst“? Unsere ehemalige Schülerin Marlene Linsenmeier (Abitur an WG 2015) und ihre Kommilitonen Lisa Holzschuh und Marcel Jurczyk kennen die Antwort und auch die auf alle anderen Fragen, die zwei Zwölferklassen ihnen stellten. Im Rahmen eines Projektes an der „Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen“ in Ludwigsburg bat Marlene Linsenmeier ihren ehemaligen BWL-Lehrer Florian Lautenschlager darum, ihren Studiengang vorstellen zu dürfen, was dieser gerne unterstützte. So erzählten die drei Studis viel Eindrückliches vom Studentenalltag, aber auch vom Studentenleben.

Janic Gregoris aus der 12/4 war von der informativen Stunde begeistert: „Dank des Vortrags konnte man schon vorab einen guten Einblick in den Verwaltungsstudiengang erhalten.“ Und seine Nebensitzerin Ceyda Kilinc pflichtet ihm bei: „Auch der Weg zum Bachelor, der Ablauf und die Bewerbungsfristen wurden kompakt zusammengefasst.“ Wer sich informieren will, kann sich auf der Homepage der Fachhochschule Ludwigsburg schlaumachen: https://www.hs-ludwigsburg.de/studium/public-management-ba.html .

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de