Die Gewinner unseres Videowettbewerbs

DSC07946

Sieger des Videowettbewerbs wurde das „Imagevideo“ von Maximilian Robisch aus der Großhandelsklasse 1KG2. Magdalena Magg nahm die 300-Euro-Siegprämie stellvertretend von Wettbewerbskoordinator Kai Schmid entgegen. Schulleiter Ulrich Lenk (rechts) gratulierte.

 

 

Die Kaufmännische Schule Waiblingen lobte zu ihrem 50jährigen Bestehen auch einen Videowettbewerb aus. Bis zum 14. Juni hatten die Schüler auf freiwilliger Basis Zeit, kreative Ideen zu finden und diese auf Filmstreifen zu bannen. Wettbewerbskoordinator Kai Schmid umreißt die Zielsetzung: „Ziel des Videos kann die Steigerung des Schulimages, die Angebotsvielfalt unserer Schule, die Gewinnung neuer Schülerinnen und Schüler und die Steigerung der Identifikation der aktuellen und ehemaligen Schülerinnen und Schüler mit unserer Schule sein.“ Nun, am Schülerjubiläumstag, wurde nach dem Auftritt von Uwe Hück die Siegerehrung vorgenommen und die drei Siegervideos im Beisein von rund 600 Schülerinnen und Schülern gezeigt.

 

SONY DSC
„Introducing us“ holt den zweiten Platz: Theresa Schwerdt, Shania Siemer, Rebekka Kammleiter und Franziska Kühnle.

 

 

Die Jury entschied sich beim ersten Platz für das „Imagevideo“ von Maximilian Robisch aus der Großhandelsklasse 1KG2. Da er nicht anwesend war, erhielt für ihn stellvertretend Magdalena Magg die Siegprämie von 300 Euro in bar. Platz zwei ging an Theresa Schwerdt, Shania Siemer, Rebekka Kammleiter und Franziska Kühnle. Ihr Video „Introducing us“ wird vom selbstgeschriebenen, gleichnamigen Lied getragen und kommt sehr fröhlich daher. Als Preise gab es Gutscheine für das F3-Erlebnisbad in Fellbach.

 

DSC07937

Georgia Dalla, Marius Anciu, Nazli Tekin, Valentin Schäfer und Annkathrin Läpple erzählen eine Geschichte über Schule, Integration und Erfolg: Für das originelle Video gab es den dritten Platz.

 

 

Platz drei ging an das Video „Integration“. Georgia Dalla, Marius Anciu, Nazli Tekin, Valentin Schäfer und Annkathrin Läpple lassen darin den ersten Satz unseres Schulleitbildes als Geschichte von Schule, Integration und Erfolg lebendig werden: „Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt und begegnen uns mit gegenseitiger Achtung und Respekt.“ Als Preis erhielt diese Gruppe Gutscheine für das Waiblinger Kino „Traumpalast“.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!

Danke an die Sponsoren der Preise für den Videowettbewerb!

 

 

 

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de