Bürgermeister von Kielce empfängt unsere Erasmus-Gruppe

Herzliches Willkommen in Polen: Der Bürgermeister von Kielce, Bogdan Wenta, begrüßt persönlich unsere Erasmus-Gruppe – hier mit Lehrerin Sonja Weber und Schülerin Katharina Bilek aus der 11/1. 

 

 

Unsere Erasmus-Gruppe besucht gerade das Teilnehmerland Polen. Live von dort berichtet unsere projektverantwortliche Lehrerin Sonja Weber:

Heute waren wir im Rahmen unseres Erasmus-Projekts beim Bürgermeister von Kielce, das liegt im Südosten von Polen, liegt rund 170 km südlich der Hauptstadt Warschau und hat rund 200.000 Einwohner. Bürgermeister Bogdan Wenta hat uns in seinen Amtssitz eingeladen. Er ist ein ehemaliger Handballprofi, der auch in der Bundesliga, in der spanischen Liga bei Barcelona und als polnischer Nationaltrainer gearbeitet hat, bevor er als Abgeordneter im EU-Parlament und schließlich letztes Jahr als Bürgermeister von Kielce in die Politik gewechselt hat. Er ist wirklich ein Politiker zum Anfassen, der voll hinter der EU steht. Er spricht in dem Video (http://kielce.naszemiasto.pl/artykul/bogdan-wenta-rozmawial-z-uczniami-w-trzech-jezykach,4973612,artgal,t,id,tm.html), das übrigens in den Lokalnachrichten gesendet wurde, spanisch, er kann aber auch sehr gut deutsch sprechen. Sein Sprachtalent kommt nicht von ungefähr, verbindet er damit doch, dass die Sprache Menschen verbinde, weil man dann nachfragen könne, warum jemand etwas macht und weil man dadurch von anderen lernen könne. Auch Misserfolge seien wichtig, weil man durch einen Perspektivwechsel etwas lernen könne, was einem eventuell zum eigenen Erfolg verhelfe. Das fanden auch unsere Schüler Katharina Bilek, Dennis König, Louis Riestra und Moritz Müller, alle 11/1, eine interessante Botschaft.

 

Der Empfang unserer Erasmus-Gruppe beim Bürgermeister von Kielce im Lokalfernsehen.

 

 

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de