Weiter Fernunterricht nach den Osterferien

Fortsetzung des Fernunterrichts zu Hause ab kommendem Montag, 20.04.2020;

Wiederaufnahme des Präsenz-Unterrichts für alle Prüfungsklassen ab Montag, 04.05.2020

 

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

verehrte Vertreter*innen unserer Ausbildungsbetriebe,

liebe Schüler*innen,

 

 

wir hoffen, dass Sie trotz der momentan besonderen Situation schöne Ostern verbringen konnten. In den letzten drei Unterrichtswochen vor den Osterferien haben wir unter Zuhilfenahme vielfältiger digitaler Medien und Wege die Wissensvermittlung soweit als möglich aufrechterhalten. Durch Ihre Disziplin und Ihre Beteiligung hat das meist gut funktioniert – vielen Dank dafür.

 

Wie uns die Kultusverwaltung mitteilte, bleiben alle Schulen in Baden-Württemberg bis zum 03.05.2020 geschlossen. Das heißt für Ihre Kinder, Ihre Auszubildenden und für Sie als unsere Schüler*innen weitere zwei Wochen Unterricht im Homeschooling-Verfahren. Unsere Kollegen*innen werden sich mit den Schülern über den digitalen Weg in Verbindung setzen.

 

Ab Montag, 04.05.2020, werden ausschließlich die diesjährigen Prüfungsklassen unserer verschiedenen Schularten wieder zurück ins Schulgebäude kommen und in herkömmlicher Weise unterrichtet werden. Diese Beschulung wird unter Einhaltung der Hygienevorschriften, z. B. Einhaltung des Mindestabstands, korrektes Husten und Niesen, geschehen. Die Schulleitung wird bereits im Vorfeld organisatorische und räumliche Maßnahmen in die Wege leiten, wie z. B. die Anpassung des Stundenplans, die Festlegung von Laufwegen im Schulgebäude, die Sitzordnung in den Klassenzimmern. Die betroffenen Schüler*innen werden rechtzeitig durch ihre Klassenlehrer*innen darüber informiert. Aktuelle Informationen sind auch immer auf unserer Homepage www.ks-wn.de zu finden.

 

 

 

Gemäß den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts wird zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, z. B. in Form einer Schutzmaske, geraten. Ob die Schule für alle Schüler*innen Schutzmasken zur Verfügung stellen kann, ist derzeit noch ungewiss. Deshalb möchten wir Sie bereits jetzt darum bitten, hierfür eigenverantwortlich Vorsorge zu treffen.

 

Für Schüler*innen, welche keine Prüfungsklasse besuchen, wird der Unterricht auch nach dem 04.05.2020 und bis auf Weiteres mittels digitaler Medien zu Hause erfolgen.

 

Die Schulleitung sowie das Sekretariat sind von Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr erreichbar und stehen für Ihre Fragen und Anregungen telefonisch und per Mail zur Verfügung.

 

Liebe Erziehungsberechtigte, Ausbildungsverantwortliche in den Betrieben und Schüler*innen, wir müssen alle gerade mit ungewohnten Szenarien zurechtkommen, uns fast täglich auf neue Gegebenheiten einstellen und vieles neu organisieren, aber wir versuchen gemeinsam das Beste daraus zu machen, so dass Sie, liebe Schüler*innen, eine gute schulische Bildung erhalten können. Bitte tragen Sie auch das Ihre dazu bei, indem Sie das Homeschooling gewissenhaft betreiben sowie Sie, verehrte Ausbildungsverantwortliche, den Auszubildenden Freiräume dafür zur Verfügung stellen.

 

Sobald wir neue Informationen dazu haben, wie der weitere Ausstieg aus der Schulschließung stattfinden soll, werden wir Sie informieren.

 

Das gesamte Schulleitungsteam der Kaufmännischen Schule Waiblingen wünscht Ihnen alles Gute, Gesundheit und Durchhaltevermögen. Zusammen schaffen wir das!

 

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Birgit Bürk

OStD’in

Schulleiterin

 

 

Info SuS_Eltern_Betriebe_Corona III_17.04.2020 Info SuS_Eltern_Betriebe_Corona III_17.04.2020

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de