„Adios Abfall – Hola Energie“

Schüler der Eingangsklasse gewinnen Preis für selbstgedrehten Infofilm

Über einen erfolgreichen Abschluss des letzten Schuljahres konnten sich einige Schüler der Eingangsklasse des Wirtschaftsgymnasium freuen: Sie haben im Wettbewerb „Power aus der Tonne“ des Umweltministeriums von Baden-Württemberg den besten von 34 Filmen gedreht und dafür 1.500 Euro erhalten.

Der Film zeigt in knapp zwei Minuten, wie Bioabfall zunächst richtig getrennt und danach weiter verwertet wird: So entstehen durch Küchenabfälle Biogas, Strom und Kompost. Die beiden Landtagsabgeordneten Siegfried Lorek und Willi Halder gratulieren den Schülerinnen und Schülern der Kaufmännischen Schule Waiblingen zu dieser Auszeichnung: „Die Jugendlichen haben es eindrucksvoll gezeigt, wie wichtig es ist, Bioabfall wiederzuverwerten.“

Beteiligt hatten sich 21 Schulen aus ganz Baden-Württemberg. Der Gewinner-Film findet sich bei Youtube unter: https://www.youtube.com/watch?v=bIpAFd7RBqQ

filmpreis-bioabfall

 

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de