Bildungspartner Kreissparkasse: Personaler üben mit Schülern den „Ernstfall“

  

Unser Bildungspartner Kreissparkasse macht´s möglich: Die Personal-Profis des Finanzunternehmens Peter Braun (linkes Bild) und Daniel Herzog nahmen sich Zeit, um den „Ernstfall Vorstellungsgespräch“ mit neun interessierten Schülerinnen und Schülern aus der 13/2 zu üben. Die Schüler brachten eine echte Bewerbung zum Gespräch mit.    (Bilder: Susanne Flaisch)

 

 

 

„Wo liegen Ihre Stärken?“, „Warum möchten Sie Bankkaufmann werden?“, „Haben Sie sich über unser Unternehmen informiert?“: So klingt der Ernstfall im Bewerbungsgespräch. Schüler unserer WG-Klasse 13/2 hatten das Privileg aufgrund ihres Profils Finanzmanagement genau diesen zu üben – und zwar mit echten Profis von unserem Bildungspartner Kreissparkasse Waiblingen (KSKWN). Peter Braun, Gruppenleiter Ausbildung der KSKWN, und sein Ausbildungsreferent für Bankkaufleute und Finanzassistenten, Daniel Herzog, erklärten interessierten Schülerinnen und Schülern alles rund um das Thema Bewerbung bei dem großen Finanzunternehmen.

Neun 13er nutzten die Chance, bereiteten sich mit einer echten Bewerbungsmappe vor und hatten dann auch tatsächlich ein echtes Vorstellungsgespräch mit einem der beiden Personaler. Sie konnten erfahren, welche Aufgaben und Fragen in solch einem Gespräch auf sie zukommen können und bekamen im Anschluss daran Feedback und hilfreiche Tipps für künftige Gespräche und ihre Mappe. Auch für die Kreissparkasse war die Veranstaltung interessant, denn so konnten Herr Herzog und Herr Braun unseren Schülerinnen und Schülern die Kreissparkasse mit ihren Ausbildungsberufen und Studiengängen etwas näherbringen.

 

 

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de