96 Azubis bestehen Prüfung und Kai Schmid seine erste Verabschiedung als neuer KBS-Leiter

Unsere Preisträger der Berufsschulprüfung Winter 2017.

 

 

(gr.) Mit einer Abschiedsfeier und anschließendem Ständerling wurden 96 der zur Winterprüfung 2017 angetretenen kaufmännischen Auszubildenden mit bestandener KBS-Prüfung von der Kaufmännischen Schule Waiblingen entlassen. Für Kai Schmid, den neuen Leiter der Abteilung Berufsschule, war es die erste Verabschiedung in eigener Regie. Schulleiter Ulrich Lenk lobte ihn: „Feuertaufe mit Bravour bestanden.“

 

Oberstudiendirektor Ulrich Lenk gratulierte den erfolgreichen Finanzassistenten, Kaufleuten für Büromanagement, Groß­handels-, Automobil-, Einzelhandelskaufleuten und Verkäufern, die auf eine zwei- bzw. dreijährige erfolg­reiche Lehr- und Schulzeit zurückblicken können. Auch wenn für die jungen Leute damit sicherlich noch nicht das Ende ihrer beruflichen Entwicklung erreicht sei, so hätten sie sich doch mit der Berufsschul-Abschlussprüfung ein solides Fundament geschaffen, auf dem sich beruflich und schulisch trefflich aufbauen lasse.

 

Mit der Verlagerung der schulischen Schwerpunkte weg von der reinen Wissensvermittlung hin zu handlungs- und projektorientierten Ansätzen würde den Anforderungen der modernen Arbeitswelt Rechnung getragen. Die neue Aufgabenstellung im kaufmännischen Bereich würde heute ein geschäftsprozessorientiertes Handeln erforderlich machen. Leitbild sei nicht mehr länger der abwicklungsorientierte Mitarbeiter in klassischen kaufmännischen Funktionsbereichen, sondern der kundenorientierte Kaufmann, der team-, prozess- und projektorientiert unter Verwendung aktueller Informations-, Kommunikations- und Medientechniken an der Erstellung kundengerechter Problemlösungen arbeite.

 

Überhaupt sei unser duales Berufsausbil­dungssystem zukunftsweisend und brauche den internationalen Vergleich nicht zu scheuen, meinte Ulrich Lenk. Mit der Verlagerung der schulischen Schwerpunkte weg von der reinen Wissensvermittlung hin zu handlungsorientierten Ansätzen und der Vermittlung von Schlüs­selqualifikationen wie Teamfähigkeit, Handlungskompetenz oder Sozialkompetenz schaffe die Berufsschule mehr denn je die Grundlage für eine flexible und anpassungsfähige persönliche und berufliche Weiterentwicklung der Berufsschul-Absolventen.

 

Mit dem Schulleiter freuten sich die Lehrerinnen und Lehrer der Kaufmännischen Schule Waiblingen, dass in diesem Jahr 11 Preise (Notendurchschnitt bis 1,8) und 18 Belobigungen (Notendurchschnitt 1,9 – 2,2) vergeben werden konnten.

 

 

 

Preise erhielten folgende Auszubildende:

Aspacher, Lynn                       Remstalkellerei eG                                   Weinstadt

de Potzolli, Alina Antonia          Heine + Beisswenger Stiftung & Co. KG       Fellbach

Gebhardt, Felix                       Ikuma GmbH & Co. KG                           Weinstadt

Janitschek, Michelle                 IMS Deutschland GmbH                          Fellbach

Kaufmann, Jan                         Kreissparkasse Waiblingen                       Waiblingen

Keiner, Kevin                      Sportmarkt I. F. GmbH                             Waiblingen

Knapp, Alexander              Mega eG                                                   Stuttgart

Robisch, Maximilian             Kemmler Baustoffe GmbH                       Fellbach

Schlosser, Nikolai                    Kreissparkasse Waiblingen                       Waiblingen

Spiller, Sven                      Volkbank Stuttgart                                    Stuttgart

Wheeler, Jamal                     Böllhoff GmbH                                          Winnenden

 

 

Folgende Auszubildende konnten Belobigungen in Empfang nehmen:

Berroth, Yannick                  Volksbank Welzheim                                Welzheim

Bluthard, Thomas Jan           ThyssenKrupp Schulte GmbH                 Fellbach

Di Giovanni, Laura                      Kreissparkasse Waiblingen                       Waiblingen

Gashi, Adelina                   Modepark Röther GmbH                          Weinstadt

Grundmann, Maximilian             Volksbank Stuttgart                                  Stuttgart

Jänichen, Caroline                 STINAG Real Estate GmbH                    Stuttgart

Leiser, Felix                       Autohaus Felix Kloz GmbH                      Fellbach

Lukhaup, Andre                     Stadt Fellbach Hauptamt                          Fellbach

Neuwirt, Laine                      Stadtwerke Fellbach GmbH                     Fellbach

Özcan, Melisa                    Volksbank Backnang                                Backnang

Patotzki, Marcel                    LORCH Schweißtechnik GmbH              Auenwald

Reith, Kevin                      Volksbank Stuttgart                                  Stuttgart

Sibert, Laura                      AWK GmbH & Co. KG                             Fellbach

Stöckl, Franziska               Volksbank Stuttgart                                  Stuttgart

Trostel, Alexander              Joseph Dresselhaus GmbH & Co. KG     Urbach

Vidacak, Andela                    Volksbank Stuttgart                                  Stuttgart

Wahler, Yannick                  Reisser AG                                               Fellbach

Winkler, Henriette                Kreissparkasse Waiblingen                       Waiblingen

 

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Absolventen!

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de