Grußwort Kultusminister

FotoMinStochMdL(neu)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

sehr geehrte Eltern und alle am Schulleben Beteiligte,

 

die Kaufmännische Schule Waiblingen versteht sich als eine Schule, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt und die Schülerinnen und Schüler durch Gestaltung einer anregenden Lernumgebung fordert und fördert. Durch die ständige Weiterentwicklung des Unterrichtsangebots, moderne Unterrichtsformen, Lernen außerhalb des Klassenzimmers und durch die Nutzung neuer Technologien soll die Herausbildung von Werten und einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung erreicht werden.

Dieses im Leitbild festgehaltene Streben nach Weiterentwicklung aller am Schulleben Beteiligter findet sich in der gesamten Geschichte der Kaufmännischen Schule Waiblingen wieder. Bereits kurz nach ihrer Eigenständigkeit im Jahre 1965 wurde das Angebot um die kaufmännische Berufsfachschule („Wirtschaftsschule“) und das Wirtschaftsgymnasium erweitert. Sukzessiv wurde das schulische Angebot um die Bildungsgänge Kaufmännisches Berufskolleg I und II, Berufsvorbereitungsjahr und Berufseinstiegsjahr ausgebaut. Eine Juniorfirma, verschiedene Übungsfirmen oder auch Bildungspartnerschaften sind Beispiele für die Öffnung Ihrer Schule nach außen. Das anhaltende Streben der Schule nach zeitgemäßem und aktuellem Unterricht zeigt sich nicht zuletzt an dem schulischen Projekt zur Erprobung des Einsatzes von Tablets seit dem Schuljahr 2013/2014 und der Teilnahme an den Schulversuchen Internationale Wirtschaft und Betriebliches Umweltmanagement.

Ein weiteres Indiz für die Offenheit der Schule stellt die Einrichtung des Vorqualifizierungsjahres Arbeit/Beruf (VABO) zum Schuljahr 2015/2016 dar, mit der die Kaufmännische Schule Waiblingen Verantwortung für jugendliche Flüchtlinge übernimmt, die ohne ausreichende Deutschkenntnisse nach Deutschland kommen – eine Aufgabe, die in besonderer Weise Respekt und Anerkennung verdient.

 

Im Zentrum der Entwicklungen standen und stehen immer die Schülerinnen und Schüler und das Ziel, diese bestmöglich auf die anstehenden Herausforderungen vorzubereiten.

 

Zum 50-jährigen Jubiläum der Einrichtung der Kaufmännischen Schule Waiblingen gratuliere ich herzlich und möchte dies zum Anlass nehmen, all denen zu danken, die durch ihre Arbeit immer wieder neue Beiträge zum Erfolg dieser Schule leisten.

Mit ihrer ständigen Bereitschaft und Aufgeschlossenheit Neuem gegenüber tragen Sie dazu bei, Zukunft zu gestalten. Für die anstehenden Herausforderungen wünsche ich viel Erfolg!

 

Mit freundlichen Grüßen

Stoch-Unterschrift-Neu

Andreas Stoch MdL

Minister für Kultus, Jugend und Sport

des Landes Baden-Württemberg

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de