Eltern- und Ausbilderbrief

Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Ausbilder,

am 10. September sind wir in ein neues Schuljahr gestartet. Mit jetzt fast 100 Lehrerinnen und Lehrern und nach wie vor über 1.600 Schüler/innen in 73 Klassen haben wir in etwa genauso viele Schüler wie im Vorjahr. Insgesamt haben acht Lehrer das Kollegium verlassen, fünf Kolleginnen und Kollegen davon in den Ruhestand. Zu diesen gehört auch der langjährige Schulleiter Herr Ulrich Lenk, der nach 40 Jahren Schulzugehörigkeit, davon 26 Jahre als Schulleiter, die Kaufmännische Schule Waiblingen wesentlich geprägt und ihr heutiges Gesicht geformt hat. Wir bedanken uns bei allen Ehemaligen und wünschen ihnen alles Gute. Kompensiert wurden diese Abgänge durch den Neuzugang von sechs Kolleginnen, die wir an unserer Schule herzlich willkommen heißen. Somit gestaltet sich die Lehrer- und Unterrichtsversorgung gut. Hierfür einen Dank an das Regierungspräsidium Stuttgart.

 

Am 01.08.2018 durfte ich die Nachfolge von Herrn Lenk antreten. Bereits seit 1999 gehöre ich dem Kollegium der Kaufmännischen Schule an und war seit 2004 als Abteilungsleiterin für den Bereich des Wirtschaftsgymnasiums verantwortlich, welcher nun von Herrn Michael Bähr kommissarisch betreut wird. Ich freue mich sehr auf den neuen Aufgabenbereich, auf interessante Begegnungen und auf eine partnerschaftliche und gewinnbringende Zusammenarbeit mit den Schülern, dem Kollegium, den Eltern und den Betrieben.

 

Auch in diesem Schuljahr ist die Raumsituation bei uns extrem angespannt, was sich, trotz Unterstützung unser Nachbarschulen im Zentrum, negativ auf einzelne Stundenpläne auswirkt.

 

Im Wirtschaftsgymnasium (WG) haben wir wieder vier Eingangsklassen. Von diesen wird eine Klasse mit dem Profil „Internationale Wirtschaft“ geführt, sowie eine mit dem Profil „Finanzmanagement“. Die restlichen zwei Klassen decken das klassische Profil „Wirtschaft“ ab.

In der Wirtschaftsschule (WS) haben wir wie im letzten Jahr eine neue, beim Kaufmännischen Berufskolleg (BK I) zwei neue Klassen, eine davon in Ganztagesbeschulung. Im BK II führen wir wieder eine Klasse.

Bereits im vierten Jahr bieten wir die Schulart AVdual mit zwei Eingangsklassen an, in der „binnendifferenziert“ Schüler zur Berufs- und Ausbildungsreife bzw. gute Schüler zum Übergang in die zweite Klasse der Wirtschaftsschule geführt werden sollen. Fortgeführt werden auch unsere VABO-Klassen mit dem vorrangigen Ziel, jungen Geflüchteten deutsche Sprachkenntnisse als Voraussetzung einer erfolgreichen Integration zu vermitteln.

Erfreulich ist, dass wir im Bereich der Kaufmännischen Berufsschule unsere Schülerzahl von rund 1.100 auf hohem Niveau stabil halten konnten, was für die große Ausbildungsbereitschaft unserer Ausbildungsbetriebe im Rems-Murr-Kreis und die derzeit gute Konjunkturlage spricht.

Bei unserem Qualitätsentwicklungsprozess bleibt es ein vorrangiges Ziel unserer Schule, die Unterrichtsqualität noch weiter zu verbessern, die Digitalisierung des Unterrichts auszubauen und das menschliche Miteinander mit gegenseitigem Respekt und in Toleranz zu fördern.

 

Dem gesamten Kollegium der Kaufmännischen Schule Waiblingen ist es ein Anliegen, dass wir alle miteinander (Schule, Eltern und Betriebe) unseren Bildungs- und Erziehungsauftrag ernst nehmen und die uns anvertrauten jungen Menschen nach besten Kräften fördern und fordern. Dies gelingt am besten, wenn wir einen kurzen Draht pflegen, gut kooperieren und Sie sich aktiv in unser Schulleben einbringen.

 

 

Vorab möchte ich Sie auf drei Termine hinweisen, zu denen gesonderte Einladungen folgen:

  • Donnerstag, 18. Oktober 2018: Elternpflegschaftsabend aller Klassen
  • Dienstag, 06. November 2018: Ausbilderversammlungen (14:30 Uhr Banken, 16:30 Uhr restliche KBS-Klassen)
  • Donnerstag, 14. Februar 2019: Elternsprechtag für alle Vollzeit-Schüler/innen

Abschließend möchten wir Sie herzlich einladen, sich als Elternbeirat einzubringen, bei Fragen und Problemen direkt auf uns zuzukommen und sich auf unserer Homepage www.ks-wn.de laufend über unser interessantes und vielfältiges Schulleben zu informieren.

Wir setzen auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen am Schulleben Beteiligten. Herzlichen Dank sage ich allen unseren mittlerweile sechs Bildungspartnern und Ihnen ganz persönlich für Ihre Unterstützung.

 

Mit freundlichen Grüßen vom gesamten Kollegium

 

Birgit Bürk, StD‘in

Schulleiterin

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de