Neuer Aufnahmetag am WG und BK

Schulleiter Ulrich Lenk ließ es sich nicht nehmen, die neuen Schüler des Berufskollegs und des Wirtschaftsgymnasiums (Bild) persönlich am neuen Aufnahmetag zu begrüßen.

 

 

Die Aufnahme neuer Schüler am Berufskolleg und dem Wirtschaftsgymnasium wurde neu gestaltet: Statt am ersten Tag des neuen Schuljahres mussten die Schüler bereits am vorletzten Tag des alten Schuljahres an unsere Schule kommen. Was für die neuen Schüler nur ein bisschen Aufwand bedeutet, hat für unsere Verwaltung einen großen Nutzen: „Das entlastet uns am Schuljahresanfang deutlich“, resümiert WG-Abteilungsleiterin Birgit Bürk den ersten Aufnahmetag, der für alle Beruflichen Gymnasien und BKs durch das „BewerberOnline-Verfahren“ einheitlich eingeführt wurde. So erhalten die Schüler eine definitive Zusage und können schon erste organisatorische Informationen erhalten (zum Beispiel die Klassenzuteilung), damit der erste Schultag reibungslos beginnen kann. Auch erhielten alle Neulinge ein „Begrüßungsgeschenk“: Eine Willkommenstasche mit Stift, Klebeblock, Naschzeug, Info- und Schulbroschüre.

Allerdings räumt Frau Bürk ein, dass es durch die digitale Zentralisierung des Bewerbungsverfahrens über das Regierungspräsidium durchaus noch zu „Kinderkrankheiten“ gekommen sei, die aber kurzfristig vor Ort abgefangen werden konnten.

 

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Kaufmännische Schule Waiblingen
Steinbeisstraße 4
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/5003-100
Telefax: 07151/5003-125
E-Mail: postfach@ks-wn.de